12.12.2020 Grippeschutzimpfung für Angehörige der Feuerwehr

12. Dez, 2020

Bruchsal. Winterzeit bedeutet Grippezeit, auch für die Feuerwehr. Um, in dieser durch Covid19 geprägten Pandemie, dem Influenza Virus entgegen zu steuern fand bei der Feuerwehr eine Grippeschutzimpfaktion statt.

Allen Angehörigen der Feuerwehr Bruchsal wurde, eine von der Stadt Bruchsal organisierte, Grippeschutzimpfung angeboten. Dieses Angebot wurde von zahlreichen Feuerwehrangehörigen angenommen. Am 12. Dezember fand in streng geordneten Kleinstgruppen, unter der Leitung des Feuerwehrarztes Dr. Wolfram von Müller, die Impfung im Feuerwehrhaus Bruchsal statt.

Bericht: Tibor Czemmel

Bilder: [tcz]

Neueste Einsätze

Einsatzberichte dieses Jahr veröffentlicht

392

Brandeinsätze 227
   davon Brandmeldeanlagen 98
      BMA Fehlalarme 81
Hilfeleistungen 147
   davon First Responder 4
Umwelteinsätze 2
Fehlalarme (ohne BMA) 16

PERSÖNLICHE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

ERWEITERTE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

SONDERGERÄTE