Kinobesuch der Jugendfeuerwehr Bruchsal

16. Dez, 2017

Bruchsal. Am Samstag, den 16.12.2017 trafen sich die Jugendfeuerwehren aus Bruchsal und den Ortsteilen zu einem gemeinsamen Kinobesuch. Dieser Jahresabschluss findet bereits seit mehreren Jahren im Kino in Bruchsal statt. Die Kinder, Jugendlichen und ihre Betreuer freuen sich jedes Mal auf diesen Termin. Der Film “Ferdinand geht stierisch ab” hat allen gut gefallen und es wurde viel gelacht. Mit diesem gemeinsamen Event möchten wir uns bei den Angehörigen der Jugendfeuerwehr Bruchsal für das zurückliegende Jahr bedanken. Die Kinder und Jugendlichen kommen regelmäßig zum Probenbesuch und trainieren fleißig, um später einmal im aktiven Dienst helfen zu können. Der Spaß darf hierbei nicht zu kurz kommen. 

Daher ist der Kinobesuch eine schöne Abwechslung und wir bedanken uns herzlich beim Cineplex Bruchsal für die Unterstützung. Wir schauen auf ein schönes und spannendes Jahr 2017 zurück. Wir waren z.B. gemeinsam beim Tag der offenen Tür der Bereitschaftspolizei, auf dem Festumzug anlässlich des 125jährigen Jubiläums der Abteilung Untergrombach, beim Kreiszeltlager in Ubstadt-Weiher, beim Schlachtfest in Büchenau und wir haben am Tag unserer Jahreshauptversammlung eine große gemeinsame Übung bei der Firma Blanko durchgeführt. Unser Dank gilt allen Unterstützern der Jugendfeuerwehr Bruchsal. Das neue Jahr 2018 hat bereits begonnen und wer bei uns mitmachen möchte, ist herzlich willkommen.

Bericht: Jasmin Günter

Bilder: Feuerwehr Bruchsal

Einsatzberichte dieses Jahr veröffentlicht

210

Brandeinsätze 107
   davon Brandmeldeanlagen 56
      BMA Fehlalarme 46
Hilfeleistungen 93
   davon First Responder 2
Umwelteinsätze 2
Fehlalarme (ohne BMA) 8

PERSÖNLICHE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

ERWEITERTE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

SONDERGERÄTE