12.01.2013 Tannenbaumsammler schreiben Rekordjahr

12. Jan, 2013

Bruchsal. Sage und schreibe 700 ausgediente Christbäume sammelten am Samstag die Tannenbaumsammler der Bruchsaler Jugendfeuerwehr in der Kernstadt ein. Der Herausforderung konnte selbst der nachts einsetzende Schnee nichts entgegensetzen. Das hochmotivierte Team war von neun Uhr morgens mit insgesamt acht Fahrzeugen bis 17 Uhr unterwegs und sammelten so einen respektablen Betrag der wie immer einer für Kinder gemeinnützlicher Organisation und der Jugendfeuerwehr zu Gute kommt

Zur Stärkung und zum Aufwärmen stellte das Kantinenteam um Thomas Hoffmann und Michael Amend eine köstliche Gulaschsuppe und heiße Getränke bereit. Da so eine Aktion nicht ohne Unterstützer möglich ist, bedankt sich Jugendfeuerwehrwart Thomas Heinold mit seinem Team bei Getränke Lichtner in Heidelsheim, Martin Schäfer Bau in Unteröwisheim, Heribert Zöller Transporte in Bruchsal sowie dem Bruchsaler Baubetriebshof für die zur Verfügungstellung ihrer Fahrzeuge.

Bilder (hau,old):

Einsatzberichte dieses Jahr veröffentlicht

218

Brandeinsätze 111
   davon Brandmeldeanlagen 57
      BMA Fehlalarme 47
Hilfeleistungen 97
   davon First Responder 2
Umwelteinsätze 2
Fehlalarme (ohne BMA) 8

PERSÖNLICHE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

ERWEITERTE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

SONDERGERÄTE