Jugend übt „Berufsfeuerwehr“

22. Mai, 2023

An diesem Wochenende gab es bei der Jugendfeuerwehr der Abteilung Bruchsal den „Berufsfeuerwehrtag“ – kurz: „BF-Tag“. Der BF-Tag startete am Samstag, den 20.05.2023 um 10:00 Uhr und ging bis Sonntag, den 21.05.2023 gegen 10:00 Uhr. In dieser Zeit übte der Nachwuchs der FF Bruchsal – Abteilung Bruchsal wie die „Großen“ – rund um die Uhr.

Elf Jugendliche verbrachten 24 Stunden im Feuerwehrhaus in Bruchsal und arbeiteten in dieser Zeit etliche Einsatzszenarien ab, die ihre Jugendfeuerwehr-Betreuerinnen und -Betreuer vorbereitet hatten. Von der technischen Hilfeleistung über Brandmeldealarme bis zu Brandeinsätzen bewältigten die Jugendfeuerwehrmädchen und -jungen das gesamte Einsatzspektrum der Feuerwehr.

So musste eine Ölspur beseitigt werden (es war selbstverständlich kein echtes Öl im Spiel).

Es gab einen Brandmeldealarm. Hier galt es für die Jugendlichen erst in der Brandmeldezentrale – dem Herz und Hirn eines Brandmeldesystems – auf dem dortigen Display herauszufinden, welcher Rauchmelder ausgelöst hat. Dann musste die entsprechende Laufkarte (Lageplan des Gebäudebereichs, in dem der Rauchmelder auslöste) herausgesucht werden, um letztlich in diesem Gebäudebereich zu erkunden, was denn die Ursache für die Auslösung des Rauchmelders war.

Aber auch die „klassische“ Feuerwehrarbeit der Brandbekämpfung kam nicht zu kurz. Gegen Abend wurden die Jugendlichen zu einem „Pkw-Brand“ alarmiert und in der Nacht brannte ein Heuballen, der den Einsatz der Jugendlichen erforderte.

Müde aber zufrieden waren die Jugendlichen dann am Sonntagmorgen. Thorben Ludwig, einer der Betreuer, meinte, dass die jungen Floriansjünger – trotz der kurzen Nacht – fitter wirkten als die Betreuerinnen und Betreuer. Dennoch hatten alle Spaß am BF-Tag, der sicherlich wiederholt werden wird.

Bevor die Jugendlichen dann in ihren verdienten freien Sonntag gingen, verabschiedeten sie ihren bisherigen Jugendleiter David Wiench, der als Jugendleiter aufhört. In der anschließenden Wahl des neuen Jugendleiters entschieden sich die Jugendfeuerwehrleute dafür, dass Thorben Ludwig dies künftig sein soll. Thorben Ludwig war bisher einer der stellvertretenden Jugendleiter. Er wird bei seiner Arbeit künftig von Michel Mähler unterstützt, der ebenfalls bisher einer der stellvertretenden Jugendleiter war. Neu im Jugendleiter-Team wird Carmen Schleicher sein.

Bericht: Thomas Bottling

Bilder: Feuerwehr Bruchsal

Einsatzberichte dieses Jahr veröffentlicht

159

Brandeinsätze 82
   davon Brandmeldeanlagen 35
      BMA Fehlalarme 33
Hilfeleistungen 74
   davon First Responder 0
Umwelteinsätze 0
Fehlalarme (ohne BMA) 3

PERSÖNLICHE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

ERWEITERTE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

SONDERGERÄTE