Zimmerbrand Zeisigweg Bruchsal


Datum: 31. Dezember 2019
Alarmzeit: 7:23 Uhr
Einsatzdauer: 1 Stunde 42 Minuten
Art: Zimmerbrand
Einsatzort: Zeisigweg, Bruchsal
Fahrzeuge:
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Bruchsal. Am frühen Silvestermorgen wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Zimmerbrand in den Zeisigweg gerufen. In einem Zimmer brannte eine Weihnachtskrippe. Die Bewohnerin wurde rechtzeitig auf den Brand aufmerksam und konnte das Haus unverletzt verlassen. Der Brand weitete sich auf die das Zimmer aus. Die Feuerwehr bekämpfte das Feuer mit einem C-Rohr. Für die Löscharbeiten mussten Teile einer Holzdecke aufgerissen und abgelöscht. Die Wohnung wurde anschließend belüftet. Aufgrund der tiefen Temperaturen wurde angefrorenes Löschwasser auf der Straße mit Salz abgestreut.

Die Feuerwehr war unter der Leitung von Feuerwehrkommandant Bernd Molitor eineinhalb Stunden im Einsatz. Der Rettungsdienst war zur Absicherung der Einsatzkräfte mit einem Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug vor Ort.

Bericht: Oliver Doll

Bilder: [odo]

PERSÖNLICHE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

ERWEITERTE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

SONDERGERÄTE