Wasserschaden Pappelweg Bruchsal


Datum: 10. Mai 2014
Alarmzeit: 20:23 Uhr
Einsatzdauer: 37 Minuten
Art: Wasserschaden
Einsatzort: Pappelweg, Bruchsal
Fahrzeuge:
Weitere Kräfte: Notdienst Strom, Polizei


Einsatzbericht:

Bruchsal. Am Samstagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Wasserschaden in den Pappelweg gerufen. In einem Mehrfamilienhaus drang aus einer Wohnung im dritten Obergeschoss massiv Wasser. Die Feuerwehr öffnete mit Spezialwerkzeug die Tür, um Zugang zur Wohnung zu bekommen. Ein Bewohner war beim Einlassen von Wasser in die Badewanne eingeschlafen und wurde nach Öffnen der Wohnung von der Polizei geweckt und das Wasser wurde von der Feuerwehr abgedreht.

Da augenscheinlich eine größere Menge Wasser auch in die Zwischendecke der darunter liegenden Wohnung gelaufen ist, wurde durch einen hinzugerufenen Mitarbeiter der EWB der Strom abgestellt. Die Feuerwehr wurde nicht weiter tätig.

Bericht: Tibor Czemmel

PERSÖNLICHE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

ERWEITERTE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

SONDERGERÄTE