Verkehrsunfall ohne eingeklemmte Person BAB 5 Richtung Frankfurt


Datum: 18. Dezember 2021
Alarmzeit: 8:10 Uhr
Einsatzdauer: 47 Minuten
Art: Verkehrsunfall 
Einsatzort: BAB5 Richtung Frankfurt
Fahrzeuge:
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Untergrombach. Am Samstagmorgen wurde die Feuerwehr Bruchsal mit der Abteilung Untergrombach und Bruchsal auf die Bundesautobahn A5 zu einem Verkehrsunfall ohne eingeklemmte Person gerufen. Aus bislang ungeklärter Ursache ist auf Höhe der Anschlussstelle Bruchsal ein Fahrzeug ins Schleudern geraten, mit der Leitplanke kollidiert und kam auf dem Standstreifen zum Stehen. Der Fahrer konnte sich selbst befreien. Nach Rücksprache mit der Autobahnpolizei musste die Feuerwehr nicht tätig werden und übergab die Einsatzstelle der Polizei.

Bericht: Oliver Doll

PERSÖNLICHE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

ERWEITERTE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

SONDERGERÄTE