Tierrettung Ulmenweg Bruchsal


Datum: 13. August 2016
Alarmzeit: 13:33 Uhr
Einsatzdauer: 1 Stunde 7 Minuten
Art: Tierrettung klein
Einsatzort: Ulmenweg, Bruchsal
Fahrzeuge:
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Bruchsal. Am Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr Bruchsal zu einer weiteren Katze in Not in die Ulmenstraße gerufen. Dort saß seit bereits 3 Tagen eine mittlerweile sichtlich geschwächte Katze auf dem Dach eines Hauses. Die Feuerwehr begann mit der Drehleiter den ersten Rettungsversuch, welche die Katze leider nicht als solchen erkannte. Sie flüchtete mit letzten Kräften in eine Ecke und saß im Bereich des Dachkanals. Der zweite Rettungsversuch mit der Schiebeleiter gelang dann und die Katze konnte erschöpft aber unversehrt der glücklichen Besitzerin übergeben werden.

Bericht: Nadine Doll

Bilder: Nadine Doll

PERSÖNLICHE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

ERWEITERTE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

SONDERGERÄTE