Rauchentwicklung im Gebäude Lärchenweg Bruchsal


Datum: 7. März 2022
Alarmzeit: 23:24 Uhr
Einsatzdauer: 50 Minuten
Art: Rauchentwicklung im Gebäude
Einsatzort: Lärchenweg, Bruchsal
Fahrzeuge:
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am Montagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer Rauchentwicklung im Gebäude in den Lärchenweg gerufen. Dort kam es am Abgasanschluss an einem Kamin einer Ölheizung im Kellergeschoss zu einer Undichtigkeit. Die Räumlichkeiten waren verraucht und es war Brandgeruch im gesamten Gebäude wahrnehmbar. Die Heizungsanlage wurde abgeschaltet und der Bereich mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Das Gebäude wurde belüftet und mit einem Gasmessgerät auf Kohlenmonoxid Konzentrationen hin kontrolliert. Nachdem die Messungen negativ verlaufen sind, konnten die Bewohner wieder in das Gebäude. Der Besitzer lässt die Heizungsanlage und den Anschluss an den Kamin von einer Fachfirma überprüfen.

Bericht: Tibor Czemmel

PERSÖNLICHE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

ERWEITERTE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

SONDERGERÄTE