Rauchentwicklung aus Gebäude Hagelkreuz, Bruchsal


Datum: 26. Mai 2024
Alarmzeit: 9:09 Uhr
Einsatzdauer: 53 Minuten
Art: Rauchentwicklung aus Gebäude
Einsatzort: Hagelkreut, Bruchsal
Fahrzeuge:
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am Sonntagmorgen wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer Rauchentwicklung aus einem Gebäude in der Straße „Hagelkreuz“ gerufen. Über den Notruf war ein alarmierender Rauchwarnmelder und Rauch aus einem Fenster gemeldet worden. Unter Atemschutz verschaffte sich die Feuerwehr Zugang zur stark verrauchten Wohnung. Es konnte ein Bewohner in der Wohnung gefunden und gerettet werden. Dieser wurde an den Rettungsdienst übergeben und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Als Ursache für die starke Rauchentwicklung konnten angebrannte Speisen vorgefunden werden. Diese wurden von der Feuerwehr abgelöscht. Die Räumlichkeiten wurden mit einem Überdrucklüfter belüftet und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Bericht: Tibor Czemmel

PERSÖNLICHE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

ERWEITERTE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

SONDERGERÄTE