PKW-Brand BAB5 Richtung Frankfurt


Datum: 6. Mai 2015
Alarmzeit: 9:13 Uhr
Einsatzdauer: 32 Minuten
Art: PKW-Brand
Einsatzort: BAB5 Richtung Frankfurt
Fahrzeuge:
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Bruchsal. Am Mittwochvormittag wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Untergrombach und Bruchsal zu einem PKW-Brand auf die BAB5 in Fahrtrichtung Frankfurt gerufen. In der Ausfahrt der ehemaligen Anschlussstelle Bruchsal stand ein Kleinwagen. Die PKW Lenkerin aus dem Rastatter Raum bemerkte während der Fahrt Rauch in ihrem Fahrzeug und steuerte die Haltemöglichkeit an. Beim Eintreffen der Feuerwehr war kein Feuer am Fahrzeug ersichtlich.

Vermutlich durch einen Defekt des Turboladers kam die Rauchentwicklung während der Fahrt. Von der Feuerwehr wurde die Fahrzeugbatterie abgeklemmt und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Das Fahrzeug wurde von einem Abschleppunternehmen in die nächste Werkstatt verbracht.

Bericht: Tibor Czemmel

PERSÖNLICHE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

ERWEITERTE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

SONDERGERÄTE