PKW-Brand BAB 5 Richtung Weingarten


Datum: 5. November 2017
Alarmzeit: 10:05 Uhr
Einsatzdauer: 47 Minuten
Art: PKW-Brand
Einsatzort: BAB5 Richtung Karlsruhe
Fahrzeuge:
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Untergrombach. Am Sonntagmorgen wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Untergrombach und Bruchsal auf die Autobahn A5 zu einem PKW Brand gerufen. Ein Fahrer kam auf regennasser Fahrbahn mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und prallte gegen die rechte Leitplanke. Bei dem Aufprall wurde das Fahrzeug im Motorraum derart beschädigt, dass es zu Kurzschlüssen kam und das Fahrzeug zu brennen begann.

Die Autobahnpolizei unternahm mit ihrem Feuerlöscher erste Löschversuche, die den Brand zunächst erstickten. Da die Batterie jedoch weiterhin Funken schlug und ein erneuter Brandausbruch drohte, löschte die inzwischen eingetroffene Feuerwehr das Fahrzeug vollständig ab, entfernte die Batterie und kontrollierte den Motorraum mit der Wärmebildkamera.

Bericht: Nadine Doll

Bilder: Feuerwehr Bruchsal 

PERSÖNLICHE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

ERWEITERTE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

SONDERGERÄTE