Ölspur abstreuen Erzgrube Obergrombach


Datum: 1. Mai 2014
Alarmzeit: 20:14 Uhr
Einsatzdauer: 46 Minuten
Art: Ölspur entfernen
Einsatzort: Erzgrube, Obergrombach
Fahrzeuge:
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Obergrombach. Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Bruchsal mit der Abteilung Obergrombach zum Abstreuen einer Ölspur in die Erzgrube gerufen. Nach ersten Meldungen verlor ein PKW ölhaltige Betriebsmittel, die drohten in die Kanalisation zu laufen. Von der Feuerwehr wurde ein Versickern in den Gully mit Ölbindemittel verhindert. Da der PKW vor seinem Anhalten eine Ölspur verursachte, wurde die weitere Nassreinigung der Fahrbahn von einer Fachfirma durchgeführt.

Bericht: Tibor Czemmel

PERSÖNLICHE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

ERWEITERTE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

SONDERGERÄTE