Müllcontainerbrand Sportzentrum Bruchsal


Datum: 12. Juli 2015
Alarmzeit: 1:32 Uhr
Einsatzdauer: 1 Stunde 48 Minuten
Art: Müllcontainerbrand
Einsatzort: Sportzentrum, Bruchsal
Fahrzeuge:
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Bruchsal. In der Nacht zum Sonntag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Müllcontainerbrand an der Bruchsaler Sporthalle alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannten direkt an der Halle im Außenbereich zwei große Wertstofftonnen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen und ein Übergreifen auf das Gebäude verhindern. Ebenso wurde die aufgeheizte Wand gekühlt. Durch den entstandenen Rauch bei den Löscharbeiten und einem gekippten Fenster in Toilettenbereich der Halle löste die Brandmeldeanlage aus.

Die Räumlichkeiten wurden mit einem Lüfter belüftet und die Anlage wieder zurückgestellt. Durch die Auslösung der BMA öffneten sich auch die automatischen Fluchttüren der Halle, die vom verantwortlichen Hausmeister geschlossen werden mussten. Die Anlage wurde an den Hausmeister übergeben und die Feuerwehr konnte wieder einrücken. Die Feuerwehr Bruchsal war mit einem Löschfahrzeug unter der Leitung des stellvertretenden Feuerwehrkommandanten Thomas Zöller im Einsatz. Die Polizei war mit einem Streifenwagen vor Ort. Zur Brandursache können keine Angaben gemacht werden.

Bericht: Thomas Heinold

Bilder: [old]

PERSÖNLICHE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

ERWEITERTE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

SONDERGERÄTE