Hubschrauberlandung ausleuchten Flugplatz Bruchsal


Datum: 21. November 2017
Alarmzeit: 16:52 Uhr
Einsatzdauer: 1 Stunde 23 Minuten
Art: Technische Hilfe für den RD
Einsatzort: Flugplatz, Bruchsal
Fahrzeuge:
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Bruchsal. Am Dienstagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr an den Flugplatz Bruchsal zum Ausleuchten für eine Hubschrauberlandung gerufen. Ein Patient musste vom Krankenhaus Bruchsal nach Ludwigsburg in eine Spezialklinik geflogen werden. Die Feuerwehr leuchtete den Landebereich am Bruchsaler Flughafen mit Scheinwerfern aus. Nachdem der Patient verladen und der Hubschrauber sicher Richtung Ludwigsburg gestartet war, konnte die Feuerwehr nach einer Stunde wieder ihren Standort anfahren.

Bericht: Nadine Doll

Bilder: Feuerwehr Bruchsal

PERSÖNLICHE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

ERWEITERTE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

SONDERGERÄTE