Flächenbrand klein Michaelsberg Untergrombach


Datum: 2. August 2022
Alarmzeit: 8:32 Uhr
Einsatzdauer: 3 Stunden 22 Minuten
Art: Flächenbrand klein 
Einsatzort: Michaelsberg, Untergrombach
Fahrzeuge:
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Am Dienstagvormittag wurde die Untergrombacher Feuerwehr zu einem kleinen Flächenbrand an die Michaelsbergstraße gerufen. Ein Passant meldete von einem Waldweg oberhalb der Michaelsbergstraße eine Rauchentwicklung und sichtbare Glut im Waldbereich. Vor Ort fand die Feuerwehr einen Brand auf etwa 15 Quadratmetern vor und mehrere umgestürzte Bäume waren teilweise schon ausgebrannt. Es musste eine 220 Meter lange Schlauchleitung den Hang hinauf zur Brandstelle verlegt werden, um ausreichend Löschwasser vor Ort zu haben. Von der Bruchsaler Feuerwehr wurde ein Fahrzeug mit der Wald- und Flächenbrand Komponente (BR 1/73 | GW-T) und ein weiteres Löschfahrzeug nachgefordert. Mit zwei D-Rohren konnte der Brand eingedämmt und gelöscht werden. Die angebrannten Baumstämme wurden mit einer Motorkettensäge zerkleinert und zum endgültigen Ablöschen auf den Waldweg getragen. Mit einer Wärmebildkamera wurde abschließend der Bereich nochmals auf Glutnester kontrolliert. Nach über drei Stunden war der sehr kräftezehrende Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Bericht: Tibor Czemmel

Bilder: Feuerwehr Bruchsal

PERSÖNLICHE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

ERWEITERTE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

SONDERGERÄTE