Flächenbrand Eggensteiner Straße Stutensee


Datum: 9. August 2022
Alarmzeit: 13:07 Uhr
Einsatzdauer: 2 Stunden 42 Minuten
Art: Flächenbrand 
Einsatzort: Eggensteiner Straße, Stutensee
Fahrzeuge:
Weitere Kräfte: Feuerwehr Eggenstein-Leopoldshafen, Feuerwehr Ettlingen, Feuerwehr Karlsdorf-Neuthard, Feuerwehr Karlsruhe, Feuerwehr Linkenheim-Hochstetten, Feuerwehr Stutensee, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Während des Waldbrandes im Hardtwald wurde erneut ein Flächenbrand in Blankenloch gemeldet. Zwischen der L560 und der DB Strecke brannte ein Stoppelfeld auf einer Fläche von 10 Hektar. Auch hier wurde die Bruchsaler Feuerwehr zur Unterstützung mit dem Großtanklöschfahrzeug und dem Abrollbehälter Wassertank hinzugerufen. Neben der Feuerwehr Stutensee waren die Feuerwehren aus Eggenstein-Leopoldshafen, Linkenheim-Hochstetten, Karlsdorf-Neuthard, Bruchsal, Weingarten, Karlsruhe und Ettlingen im Einsatz. Das Feuer breitete sich rasant aus und erreichte auch das Gelände des städtischen Wasserwerks. In einem angrenzenden Waldstück verbrannte Unterholz und Bäume. Hier mussten einige Bäume von der Feuerwehr zum Ablöschen gefällt werden. Ein örtlicher Landwirt unterstützte die Feuerwehr mit einem Grubber. So konnte ein angrenzendes Maisfeld vor den Flammen geschützt werden. Während der Löschmaßnahmen musste die L560 für den Verkehr komplett gesperrt werden. Kurz nach 17 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Bericht: Tibor Czemmel

Bilder: [fbl]

PERSÖNLICHE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

ERWEITERTE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

SONDERGERÄTE