Ein Hektar Ackerfläche und mehrere Holzstapel abgebrannt.


Datum: 6. August 2022
Alarmzeit: 12:39 Uhr
Einsatzdauer: 1 Stunde 49 Minuten
Art: Flächenbrand
Einsatzort: Kurze Allee, Bruchsal
Fahrzeuge:
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Am Samstagmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr mit dem Alarmstichwort „Flächenbrand klein“ in die „Kurze Allee“ beim Erdbeer- und Spargelhof gerufen. Bereits auf der Anfahrt wies eine Rauchsäule den Einsatzkräften den Weg und Notrufteilnehmer meldeten der integrierten Leitstelle in Karlsruhe meterhohe Flammen mit einer rasanten Ausbreitung des Feuers. Vor Ort brannte ein Feld direkt neben dem Erdbeer- und Spargelhof, mehrere Holzstapel wurden von den Flammen bereits erfasst. Mit mehreren C-Rohren konnte die Feuerwehr den Brand zügig unter Kontrolle bekommen. Drei auf dem Feld abgestellte landwirtschaftliche Anhänger konnten erfolgreich von den Flammen geschützt werden. Ebenso wurde ein Übergreifen auf das landwirtschaftliche Anwesen verhindert. Die abgebrannten Holzstapel wurden für die Nachlöscharbeiten auseinandergezogen und mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Die Brandfläche wurde ebenfalls mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und mit ausreichend Wasser benetzt. Wie der Brand entstand, ist noch unklar. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei und den Besitzer übergeben.

Bericht: Tibor Czemmel

Bilder: [msc]

PERSÖNLICHE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

ERWEITERTE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

SONDERGERÄTE