Auslaufender Kraftstoff aus PKW B35 Bruchsal


Datum: 15. Dezember 2014
Alarmzeit: 20:16 Uhr
Einsatzdauer: 1 Stunde 24 Minuten
Art: Auslaufender Kraftstoff
Einsatzort: B35 Richtung Forst
Fahrzeuge:
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Bruchsal/Forst. Am Montagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf die B35 gerufen. Nach einem Zusammenstoß zweier PKW auf der B35 von der Media-Markt-Kreuzung in Richtung Forst sind an den beteiligten Fahrzeugen Kraftstoff und Betriebsstoffe ausgelaufen. Die Einsatzstelle befand sich kurz vor der Abfahrt zum Spargelhof und war somit auf der Gemarkung Forst. Der dortige Feuerwehrkommandant wurde von der Feuerwehrleitstelle über den Einsatz informiert.

Die Feuerwehr Bruchsal hat die ausgelaufenen Flüssigkeiten mit Ölbindemittel aufgenommen, den Brandschutz sichergestellt und die Einsatzstelle ausgeleuchtet. Nachdem die Fahrzeuge von einem Bergungsunternehmen aufgenommen waren, wurde die Fahrbahn von der Feuerwehr noch gereinigt.

Bericht: Tibor Czemmel

PERSÖNLICHE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

ERWEITERTE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

SONDERGERÄTE