Personenrettung mit DL Neutharder Straße Büchenau


Datum: 5. August 2021
Alarmzeit: 4:48 Uhr
Einsatzdauer: 1 Stunde 17 Minuten
Art: Personenrettung mit DL 
Einsatzort: Neutharder Straße, Büchenau
Fahrzeuge:
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Büchenau. Am Donnerstagmorgen wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Büchenau und die Drehleiter aus Bruchsal zu einer Personenrettung über die Drehleiter in die Neutharder Straße gerufen. Zwei junge Damen im Teenageralter hielten es in der Nacht auf Donnerstag für eine gute Idee mit einer Decke auf das Dach des dort ansässigen Lebensmitteldiscounters zu klettern und Alkohol zu konsumieren. Nach dem Konsum einer unbekannten Menge an Alkohol waren die beiden jungen Damen stark alkoholisiert und nicht mehr fähig selbstständig das Dach zu verlassen. Die alarmierte Polizei und der Rettungsdienst versorgten die beiden Teenager. Für den Transport vom Dach musste die Feuerwehr mit der Drehleiter anrücken.

Die beiden Patientinnen wurden mit der Schleifkorbtrage über die Drehleiter gerettet und dem Rettungsdienst übergeben. Mit zwei Rettungswagen wurden die Teenager zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

Bericht: Tibor Czemmel

PERSÖNLICHE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

ERWEITERTE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

SONDERGERÄTE