1.000 Euro Spende der Firma Polstermöbel Fischer

28. Mrz, 2022

Gemeinsam stark für die Region

Die Feuerwehr Bruchsal startete am 11. März einen Spendenaufruf für einen Hilfsgüterkonvoi, der am 18. März in die Ukraine startete. Neben zahlreichen Spenden aus der Bevölkerung und auch von vielen Firmen, meldete sich die Firma Polstermöbel Fischer aus Bruchsal, dass man diese Aktion unterstützen will für die Region.

Im Nachgang zu dem Hilfskonvoi kam es am 28. März zur Spendenübergabe durch Herrn Wagner an Herrn Bürgermeister Andreas Glaser. Dieser bedankte sich im Namen der Stadt Bruchsal für diese großzügige Unterstützung und auch Feuerwehrkommandant Bernd Molitor bedankte sich recht herzlich. Der Hilfskonvoi in das betroffene Gebiet ist zwar schon abgeschlossen, aber Hilfe wird auch weiterhin dringend benötigt. Mit dieser Spende können sowohl notwendige Beschaffungen in der Region als auch Transporte in die Krisenregion zielgerichtet unterstützt werden.

Bürgermeister Glaser versicherte, dass dieses Geld da eingesetzt wird, wo es am dringendsten benötigt wird und es keine andere Möglichkeit einer Finanzstütze gibt. Die Stadt Bruchsal und die Feuerwehr Bruchsal dankt der Firma Polstermöbel Fischer vielmals für die Unterstützung.

Bericht: Tibor Czemmel

Bilder: [tcz]

v.l.n.r. Feuerwehrkommandant Bernd Molitor, Polstermöbel Fischer Herr Wagner, Bürgermeister Andreas Glaser

Neueste Einsätze

Einsatzberichte dieses Jahr veröffentlicht

443

Brandeinsätze 261
   davon Brandmeldeanlagen 120
      BMA Fehlalarme 102
Hilfeleistungen 161
   davon First Responder 4
Umwelteinsätze 2
Fehlalarme (ohne BMA) 19

PERSÖNLICHE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

ERWEITERTE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

SONDERGERÄTE