21.06.2014 Leistungsübung in Silber von 2 Gruppen erfolgreich abgelegt

21. Jun, 2014

Eggenstein. Bei der 50. Leistungsübung im Landkreis Karlsruhe wurden am 20./21.06.2014 die Leistungsübungen in Bronze, Silber und Gold beim Feuerwehrhaus in Eggenstein abgenommen. Die Feuerwehr Bruchsal ist mit 2 Mannschaften für die Abnahme der Leistungsübung in Silber am Samstag den 21.06.2014 um 9.00 Uhr Morgens angetreten. Mit insgesamt 11 von 12 aktiven Einsatzkräften der Feuerwehr Bruchsal und der Feuerwehr Ubstadt-Weiher (ein Kamerad der Feuerwehr Ubstadt-Weiher ist leider kurz vor der Abnahme erkrankt) war man nach wochenlangem Üben bereit für die Abnahme.

Eine Gruppe für die Abnahme besteht aus 9 Mann, somit sind 7 Kameraden einen zweiten Durchgang gelaufen um allen das Abzeichen zu ermöglichen. Bei der Leistungsübung in Silber müssen zwei Übungen gemeistert werden. Einen Löschangriff mit Wasserentnahme aus einem offenen Gewässer und die Brandbekämpfung unter Atemschutz über eine Steckleiter. Hierbei werden die Prüflinge von den Schiedsrichtern genauestens beobachtet und auch Kleinigkeiten können schnell zu Fehlerpunkten führen. Im zweiten Teil, der technischen Hilfeleistung, muss bei einem angenommenen Verkehrsunfall die Person gerettet, der Einsatz von hydraulischem Rettungsgerät, die Absicherung der Einsatzstelle, der Aufbau der Beleuchtung und die Versorgung des Verletzten gezeigt werden.

Bis auf wenige Fehlerpunkte haben beide Gruppen in ihren Übungen den Leistungsstand erfolgreich unter Beweis gestellt. Anschließend an eine kleine Ansprache von Kreisbrandmeister Thomas Hauck bekamen alle erfolgreichen Gruppen ihre Leistungsabzeichen mit entsprechender Urkunde vom ersten Landesbeamten Bühler überreicht. Mit stolz wurden die Abzeichen von den erfolgreichen Teilnehmern in Empfang genommen.

Teilnehmer der Feuerwehr Bruchsal:
Geißler Ulrich
Bottling Thomas
Berz Matthias
Godel Robert
Kackschies Caroline
Geißler Franziska
Duttenhofer Daniel
Kackschies Kathrin
Pfirmann Rebecca
Zimmerer Axel
Teilnehmer der Feuerwehr Ubstadt-Weiher:
Feigenbutz Daniel
Maier Kevin (kurz vor der Abnahme leider erkrankt)

Die ganze Gruppe möchte sich recht herzlich für alle Unterstützer bei den zahlreichen Übungen und Vorbereitungen bedanken. Ein ganz besonderer Dank gilt Michael Amend der immer zur Stelle war und auch bei der ganzen Gruppe immer für das leibliche Wohl gesorgt hat.

Bericht: Tibor Czemmel

Bilder: [tcz]

Einsatzberichte dieses Jahr veröffentlicht

454

Brandeinsätze 266
   davon Brandmeldeanlagen 122
      BMA Fehlalarme 103
Hilfeleistungen 166
   davon First Responder 4
Umwelteinsätze 2
Fehlalarme (ohne BMA) 20

PERSÖNLICHE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

ERWEITERTE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

SONDERGERÄTE