img 20190915 143455Einsatzbeginn: 14:17 Uhr (DME)          Einsatzende: 15:25 Uhr
Bruchsal
. Am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Bruchsal und Untergrombach zu einem kleinen Flächenbrand auf die BAB5 in Richtung Karsruhe gerufen. Kurz vor dem Parkplatz zwischen Untergrombach und Weingarten brannten etwa 90 Quadratmeter Böschung neben der Autobahn. Einige Meter weiter war ebenso eine Brandstelle ausfindig zu machen. Mit einem Druckschlauch S wurde das Feuer von der Feuerwehr rasch abgelöscht. Während der Löscharbeiten mussten zwei Fahrspuren in Richtung Karlsruhe für den Verkehr gesperrt werden. Hierdurch bildete sich ein Rückstau auf der Autobahn. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

img 20190914 wa0012Einsatzbeginn: 03:07 Uhr (DME)          Einsatzende: 04:20 Uhr
Bruchsal
. In der Nacht auf Samstag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Mülleimerbrand in die Zickstraße gerufen. Dort brannten vor einem Gebäude mehrere Wertstofftonnen. Eine etwa 13 Meter hohe Tanne neben den Mülltonnen hatte auch bereits Feuer gefangen. Unter Atemschutz wurden die Mülltonnen und die Tanne abgelöscht. Über die Drehleiter wurde mit einem weiteren C-Rohr der obere Bereich der Tanne abgelöscht. Wie es zu dem Brand kam ist nicht geklärt.

th vEinsatzbeginn: 12:57 Uhr (DME)          Einsatzende: 13:30 Uhr
Bruchsal
. Am Mittwochmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer Person in einer Notlage in die Josef-Heid Straße gerufen. Die Feuerwehr konnte mit Spezialwerkzeug die Wohnungstür im ersten Obergeschoss öffnen. Die Person wurde an den Rettungsdienst übergeben und konnte von diesem medizinisch versorgt werden.

kbEinsatzbeginn: 11:16 Uhr (DME)          Einsatzende: 12:10 Uhr
Bruchsal
. Am Mittwochmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr mit dem Alarmstichwort "B - Lokomotive" an den Bahnhof Bruchsal gerufen. Ein durchfahrender Güterwaggon stand kurz nach dem Bahnhof Bruchsal in nördlicher Richtung im Bereich Güterbahnhof und hatte an einem mit Schotter beladenen Waggon Heißläufer an den Radkränzen. Von der Deutschen Bahn wurden die Gleise für den Zugverkehr gesperrt und die Feuerwehr konnte mit einem C-Rohr die Heißläufer herunterkühlen. Durch die Gleissperrungen entstanden auf der Strecke Karlsruhe - Mannheim Verzögerungen und Reisegäste mussten sich etwas in Geduld üben.

bma vEinsatzbeginn: 18:24 Uhr (DME)          Einsatzende: 18:55 Uhr
Bruchsal
. Am Donnerstagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr und die Drehleiter aus Langenbrücken zu einem Brandmeldealarm in die Huttenstraße gerufen. Dort hatte ein Melder aufgrund von angebrannten Speisen die Anlage ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte die Räumlichkeiten und konnte diese über die Fenster natürlich belüften. Die Anlae wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

th vEinsatzbeginn: 18:09 Uhr (DME)          Einsatzende: 18:50 Uhr
Forst
. Am Donnerstagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr mit der Drehleiter zur Unterstützung der Feuerwehr Forst bei einer Personenrettung in die Danziger Straße gerufen. Mit der Schleifkorbtrage wurde die Person über die Drehleiter gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.

f vEinsatzbeginn: 15:39 Uhr (DME)          Einsatzende: 16:25 Uhr
Bruchsal
. Am Donnerstagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem PKW Brand auf die B35 gerufen. Auf der Höhe des Spargelhofes stand ein PKW mit einer starken Rauchentwicklung aus dem Motorraum. Ersthelfer hatten das Feuer mit Feuerlöschern schon abgelöscht. Die Feuerwehr löschte den Brand im Motorraum unter Atenschutz mit einem C-Rohr ab und kühlte diesen herunter. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

fe vEinsatzbeginn: 00:50 Uhr (DME)          Einsatzende: 01:10 Uhr
Karlsdorf-Neuthardt
. In der Nacht auf Donnerstag wurde die Bruchsaler Feuerwehr mit der Drehleiter zur Unterstützung der Feuerwehr Karlsdorf-Neuthard bei einer technischen Hilfeleistung für den Rettungsdienst in die Bahnhofstraße gerufen. Auf der Anfahrt kam die Rückmeldung, das die Drehleiter aus Bruchsal nicht benötigt wird. Die Einsatzfahrt wurde daraufhin abgebrochen.

th vEinsatzbeginn: 23:31 Uhr (DME)          Einsatzende: 23:45 Uhr
Bruchsal
. Am Mittwochabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer gemeldeten Person in einer Notlage in die Goethestraße gerufen. Noch vor dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte kam von der Polizei die Rückmeldung, das die Wohnungstür geöffnet wurde und die Person wohlauf sei. Daraufhin wurde der Einsatz abgebrochen.

fe vEinsatzbeginn: 07:46 Uhr (DME)          Einsatzende: 08:05 Uhr
Bruchsal
. Am Mittwochmorgen wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer unklaren Rauchentwicklung im Freien in die Zollhallenstraße gerufen. Beim abflammen von Unkraut auf einer gepflasterten Fläche kam es zu dieser Rauchentwicklung. Die Firma war vom Gärtner zu diesen Arbeiten beauftragt. Um weitere Missverständnisse durch vorbeifahrende Passanten zu vermeiden, kennzeichnete der Gärtner die Arbeitsstelle für den vorbeifahrenden Verkehr.

TOP