img 20190312 160507Einsatzbeginn: 15:29 Uhr (DME)          Einsatzende: 16:50 Uhr
Bruchsal
. Ein litauischer LKW bemerkte während der Fahrt in Richtung Karlsruhe, auf Höhe der Noteinfahrt Untergrombach, das sein LKW im Bereich des Auspuffes brennt. Er steuerte das Fahrzeug umgehend auf den Standstreifen. Ein Ersthelfer eines Abschleppunternehmens konnte die Flammen mit einem Pulverlöscher klein halten.

th vEinsatzbeginn: 07:13 Uhr (DME)          Einsatzende: 07:40 Uhr
Untergrombach
. Am Dienstagmorgen wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Untergrombach und Bruchsal zu einer Person in einer Notlage in die Wendelinusstraße gerufen. Einer Mutter war die Wohnungstür im zweiten Obergeschoss zugefallen und ihr 4-jähriges Kind in der Wohnung reagierte nicht auf klingeln und klopfen. Die Feuerwehr konnte mit Spezialwerkzeug die Wohnungstür gewaltfrei öffnen und einen Zugang in die Wohnung schaffen. Die Mutter und ihr Kind sind wohlauf.

th vEinsatzbeginn: 12:37 Uhr (DME)          Einsatzende: 13:00 Uhr
Untergrombach
. Am Montagmittag wurde die Feuerwehr Bruchsal mit der Abteilung Untergrombach und der Drehleiter aus Bruchsal zu einer Person in einer Notlage in die Straße Walkartswiesen gerufen. Einer jungen Mutter ist versehentlich die Wohnungstür zugefallen und ihr 9 Monate altes Kind befand sich alleine in der Wohnung. Die Feuerwehr konnte sich Zerstörungsfrei über die Terassentür einen Zugang zur Wohnung verschaffen und die Wohnungstür von innen öffnen. Die Mutter und ihr Kind sind trotz aller Aufregung wohlauf.

th vEinsatzbeginn: 08:40 Uhr (DME)          Einsatzende: 09:00 Uhr
Bruchsal
. Am Montagvormittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu losen Dachziegeln, die schon teilweise herabgestürzt sind, in die Schwimmbadstraße gerufen. Ein herabstürtzender Dachziegel hat eine auf dem Gehsteig laufende Person glücklicherweise nur knapp verfehlt. Die Polizei sperrte bis zum Eintreffen der Feuerwehr den Bereich bereits ab. Mit der Drehleiter wurden die losen Dachziegel von der Feuerwehr entfernt. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben. Diese veranlasste eine Sperrung des Gehsteiges durch den Baubetriebshof bis eine Fachfirma den Schaden beseitigt hat.

img 20190310 wa0016Einsatzbeginn: 17:42 Uhr (DME)          Einsatzende: 18:05 Uhr
Bruchsal
. Am Sonntagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem umgestürzten Baum an den Eisweiher gerufen. Dort lag ein abgebrochener Ast über einen Weg. Die Feuerwehr entfernte den Ast und der Weg war wieder passierbar.

th vEinsatzbeginn: 17:33 Uhr (DME)          Einsatzende: 18:35Uhr
Obergrombach
. Am Sonntagnachmittag wurde die Obergrombacher Feuerwehr zu zwei Tannen die auf das Wohnhaus zu fallen drohten in die Gondelsheimer Straße gerufen. Kurz nach dem Eintreffen der Feuerwehr fielen die Tannen dem Wind zum Opfer und verfehlten glücklicherweise das Gebäude nur knapp. Die Feuerwehr zerlegte die Bäume so das ein gefahrloses begehen des Grundstückes gewährleistet war.

img 20190310 wa0019Einsatzbeginn: 16:59 Uhr (DME)          Einsatzende: 18:30 Uhr
Heidelsheim
. Am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Bruchsal mit der Abteilungen Heidelsheim und die Drehleiter aus Bruchsal in die Straße Weitenberg gerufen. Dort hatte der Wind ein Blechdach eines Landmaschinenunterstandes abgerissen. Ein abgerissenes Teil davon zerstörte schon eine daneben befindliche Photovoltaikanlage. Die Feuerwehr entfernte mit einer Säbelsäge über die Drehleiter das lose Blechdach. Dieses wurde am Boden entsprechend gegen ein erneutes aufwirbeln durch den Wind gesichert.

fe vEinsatzbeginn: 16:35 Uhr (DME)          Einsatzende: 16:50 Uhr
Bruchsal
. Am Sonntagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem umgestürzten Baum in die Bergstraße gerufen. Vor Ort konnte die Feuerwehr keinen umgestürzten Baum feststellen. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen.

image1 1 Einsatzbeginn: 16:11 Uhr (DME)          Einsatzende: 16:50 Uhr
Bruchsal
. Am Sonntagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem umgestürzten Baum in die Straße Büchenauer Hardt gerufen. Dort stürzte ein Baum über die Straße. Mit einer Motorsäge entfernte die Feuerwehr den Baum und räumte die Straße wieder frei.

bma vEinsatzbeginn: 15:37 Uhr (DME)          Einsatzende: 16:20 Uhr
Bruchsal
. Am Sonntagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Huttenstraße gerufen. Dort hatte ein Melder im Pflegestützpunktzimmer die Anlage ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, konnte allerdings keine Auslöseursache feststellen. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

TOP