bma vEinsatzbeginn: 13:13 Uhr (DME)          Einsatzende: 14:00 Uhr
Bruchsal
. Während des Einsatzes in der Werner-von-Siemens Straße wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Büchenau, Untergrombach und die Drehleiter aus Bruchsal zu einem Brandmeldealarm in die Eisenbahnstraße gerufen. Dort hatte die Anlage aufgrund von angebrannten Speisen ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte die Räumlichkeiten und musste diese mit einem Drucklüfter belüften. Die Anlage wurde anschließend wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben,

img 20190519 133357Einsatzbeginn: 12:15 Uhr (DME)          Einsatzende: 14:45 Uhr
Bruchsal
. Am Sonntagmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Werner-von-Siemens Straße gerufen. An einem Forschungsprojekt ist eine Batterie in einem Versuchsschrank explodiert und hat dadurch den Alarm ausgelöst. Beim Eintreffen der Feuerwehr war in dem betroffenen Bereich eine Rauchentwicklung festzustellen. Unter Atemschutz wurde der Bereich kontrolliert. Bei der Reaktion wurden schwefelhaltige Dämpfe freigesetzt. Da keine weitere Reaktion oder ein Brand festzustellen war, wurde mit einem Entlüftungsgerät der Bereich abgesaugt und es wurden Messungen durchgeführt. Zur Absicherung der Einsatzkräfte war der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen vor Ort.

img 20190516 171952Einsatzbeginn: 17:08 Uhr (DME)          Einsatzende: 17:50 Uhr
Untergrombach
. Am Donnerstagnachmittag wurde die Untergrombacher Feuerwehr zu einem Kleinbrand in die Raiffeisenstraße gerufen. Dort brannte unbeaufsichtigt Grüngut in einer mit Steinen eingefassten Fläche auf etwa vier Quadratmetern. Das Feuer hatte sich allerdings schon über die Einfassung auf die Rasenfläche, Buschwerk und einen Baumstumpf ausgebreitet. Mit einem C-Rohr wurde der Brand von der Feuerwehr abgelöscht. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

th vEinsatzbeginn: 03:13 Uhr (DME)          Einsatzende: 03:40 Uhr
Bruchsal
. In der Nacht auf Mittwoch wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer Person in einer Notlage in die Hebelstraße gerufen. Ein Zeitungszusteller hörte in der Nacht Hilferufe aus dem Gebäude. Dieser setzte daraufhin folgerichtig einen Notruf ab. Als die Feuerwehr gerade die Wohnungstür öffnen wollte, wurde diese vom Sohn der Bewohner geöffnet. Die Hilferufe kamen von einem Bewohner im Schlaf und wurden von den Mitbewohnern nicht gehört. Die Feuerwehr wurde nicht weiter benötigt und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

bma vEinsatzbeginn: 19:08 Uhr (DME)          Einsatzende: 19:40 Uhr
Bruchsal
. Am Dienstagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Industriestraße gerufen. Dort hatte ein Melder aufgrund von Wasserdampf die Anlage ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, musste aber nicht tätig werden. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

kbEinsatzbeginn: 07:50 Uhr (DME)          Einsatzende: 08:25 Uhr
Bruchsal
. Am Montagmorgen wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Mülleimerbrand in die Kleingartenanlage Hanfröste gerufen. Dort brannte aus nicht näher bekannten Gründen ein Mülleimer. Mit dem Druckschlauch S konnte der Abfallbehälter rasch abgelöscht werden. Der heiße Mülleimer wurde noch ausreichend mit Wasser gekühlt.

5Einsatzbeginn: 07:18 Uhr (DME)          Einsatzende: 07:40 Uhr
Bruchsal
. Am Freitagmorgen wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem umgestürzten Baum in den Flüsselweg gerufen. Ein etwa 20 Zentimeter dicker Baum versperrte einen Wirtschaftsweg. Mit einer Motorsäge wurde der Baum von der Feuerwehr entfernt und an der Seite abgelegt.

bma vEinsatzbeginn: 21:37 Uhr (DME)          Einsatzende: 23:10 Uhr
Bruchsal
. Am Donnerstagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Werner-von-Siemens Straße gerufen. Dort hatte die Anlage durch einen Sabotagealarm die Feuerwehr alarmiert. Um die Anlage zurückzustellen musste eine Fachfirma vor Ort kommen. Die Feuerwehr musste nicht tätig werden.

bma vEinsatzbeginn: 18:06 Uhr (DME)          Einsatzende: 18:30 Uhr
Bruchsal
. Am Donnerstagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Lußhardtstraße gerufen. Dort hatte ein Melder die Anlage durch Handwerkerarbeiten ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, musste allerdings nicht tätig werden. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

img 20190507 110540Einsatzbeginn: 10:50 Uhr (DME)          Einsatzende: 12:40 Uhr
Bruchsal
. Bei einem Auffahrunfall zweier LKW auf der BAB 5 am Dienstagvormittag wurde der Fahrer des auffahrenden LKW in seinem Führerhaus eingeklemmt und schwer verletzt. Der vorausfahrende LKW verlor dabei Ladung, die sich über die Fahrbahn verteilte. Die Autobahn war während der Rettungsmaßnahmen voll gesperrt und es bildete sich ein Rückstau.

TOP