01.11.2019 PKW Brand BAB 5 Richtung Frankfurt

kbEinsatzbeginn: 11:13 Uhr (DME)          Einsatzende: 12:45 Uhr
Bruchsal
. Am Freitagmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr und die Feuerwehr Forst zu einem gemeldeten PKW Brand auf die BAB 5 gerufen. Kurz vor der Raststätte Bruchsal stand ein PKW auf dem Standstreifen in dessen Motorraum ein Brand begonnen hatte. Die Fahrerin hatte den Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht. Von der Feuerwehr wurde der Motorraum kontrolliert und weiter abgekühlt. Auf der Anfahrt weiterer Löschfahrzeuge kamen diese zu einen Auffahrunfall im Baustellenbereich. Hier kam es zu einem Auffahrunfall zwischen zwei PKW.

Die Fahrzeuginsassen konnten selbstständig ihre Fahrzeuge verlassen, waren aber verletzt. Die Feuerwehr betreute die verletzten Personen bis die zwei nachgeforderten Rettungswagen vor Ort waren um die Patienten weiter zu behandeln. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und ausgelaufene Betriebsmittel mit Bindemittel abgestreut. Die Einsatzstellen wurden nach Abschluss aller Maßnahmen an die Polizei übergeben.

 

Bericht: Tibor Czemmel

 

Fahrzeuge:

Bruchsal

br 1 10 1 BR 1/46 BR 1/24 BR 1/50 

TOP