29.10.2019 Auslösung einer BMA Schloss Bruchsal

bma vEinsatzbeginn: 12:18 Uhr (DME)          Einsatzende: 13:15 Uhr
Bruchsal
. Am Dienstagmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in das Bruchsaler Schloss gerufen. Dort hatte ein Handdruckmelder ohne fremde Einwirkung die Anlage ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, konnte allerdings keine Fremdeinwirkung auf den Handdruckmelder feststellen. Die Feuerwehr stellte die Anlage zurück und übergab diese wieder dem Betreiber. Die aufgrund einer Ausstellung im Schloss befindlichen Gäste hatte alle gefahrlos das Gebäude verlassen und konnten anschließend wieder in den Ausstellungsbereich.

 

Bericht: Tibor Czemmel

 

Fahrzeuge:

Bruchsal

BR 1/10 BR 1/46 BR 1/33 BR 1/44

TOP