03.10.2016 Verdächtiger Rauch Hotel Rasthof West Bruchsal

bma vEinsatzbeginn: 03:18 Uhr (DME)          Einsatzende: 04:25 Uhr
Bruchsal
. In der Nacht auf Montag wurde die Bruchsaler Feuerwehr mit dem Stichwort "Verdächtiger Rauch" an das Hotel im Rasthof West an der BAB 5 bei Forst gerufen. Zuvor wurde die Feuerwehr Forst durch die Auslösung der dortigen Brandmeldeanlage dorthin gerufen. Diese stellten eine Verrauchung im Dachgeschoss des Hotels fest und forderten Kräfte aus Bruchsal und die Drehleiter nach. Die Feuerwehr durchsuchte alle Räumlichkeiten des Dachgeschoss, hierbei musste auch eine Tür gewaltsam geöffnet werden. Nachdem alle Räumlichkeiten mit einem negativen Befund durchsucht waren, stellte sich heraus das die Verrauchung und Auslösung der Brandmeldeanlage durch einen unsachgemäßen Gebrauch eines Feuerlöschers her stammte. Die Hotelgäste konnten sich alle gefahrlos in Sicherheit bringen und es wurde niemand verletzt. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben nachdem die Räume belüftet wurden.

 

Bericht: Tibor Czemmel

 

Fahrzeuge:

Bruchsal

BR 1/46 BR 1/33