img 20190611 wa0006Einsatzbeginn: 10:07 Uhr (DME)          Einsatzende: 11:00 Uhr
Heidelsheim
. Am Dienstagvormittag wurde die Heidelsheimer Feuerwehr zu einem Kleinbrand an der DB Schnellfahrstrecke 4080 gerufen. Neben der Schnellfahrstrecke brannte auf einem Feld ein unbeaufsichtigtes Nutzfeuer mit Grünschnitt. Mit einem D-Rohr wurde der Brand von der Feuerwehr rasch abgelöscht.

bma vEinsatzbeginn: 06:41 Uhr (DME)          Einsatzende: 07:15 Uhr
Bruchsal
. Am Dienstagmorgen wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Kammerforststraße gerufen. Dort hatte ein Melder im Bereich einer Bäckerei die Anlage ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, konnte allerdings keine Auslöseursache feststellen. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

img 20190610 wa0001Einsatzbeginn: 10:27 Uhr (DME)          Einsatzende: 12:05 Uhr
Bruchsal
. Am Montagvormittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zum Abstreuen einer Ölspur an die L556 / B35 gerufen. Dort war eine längere Ölspur von der B35 bis zur L556 auf der Fahrbahn. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab. Von der Polizei wurde eine Fachfirma mit der Nassreinigung besuftragt.

img 20190608 wa0010Einsatzbeginn: 09:38 Uhr (DME)          Einsatzende: 10:30 Uhr
Bruchsal
. Am Samstagvormittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem umgestürzten Baum an die Zufahrtsstraße zur General Dr. Speidel kaserne gerufen. Ein umgestürzter Baum blockierte die komplette Fahrbahn. Mit einer Motorsäge wurde der Baum von der Feuerwehr entfernt und im Anschluss die Straße gereinigt.

img 20190608 wa0002Einsatzbeginn: 19:09 Uhr (DME)          Einsatzende: 20:55 Uhr
Heidelsheim
. Am Freitagabend wurde die Heidelsheimer Feuerwehr zu einem umgestürzten Baum auf der L618 in Richtung Gochsheim gerufen. Dort hingen zwei Äste in die Fahrbahn welche von der Feuerwehr mit einer Motorsäge entfernt wurden. Ein umgestürzter Baum hing in einer Baumkrone und drohte auf die Fahrbahn zu fallen. Die Polizei sperrte die Straße für den Durchgangsverkehr und Mitarbeiter des Forstbetriebes der Stadt Bruchsal entfernten den Baum.

th vEinsatzbeginn: 15:21 Uhr (DME)          Einsatzende: 15:40 Uhr
Untergrombach
. Am Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Untergrombach und Bruchsal zu einer Person in einer gemeldeten Notlage in die Siedlungstraße gerufen. Über den Hausnotrufservice ist der Alarm bei der integrierten Leistelle in Karlsruhe eingelaufen. Vor Ort konnte die Person wohlauf durch das Fenster gesehen werden. Diese hat auch selbstständig die Tür geöffnet. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

img 20190607 131448Einsatzbeginn: 12:57 Uhr (DME)          Einsatzende: 13:45 Uhr
Bruchsal
. Am Freitagmittag wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Bruchsal und Untergrombach zu auslaufendem Kraftstoff nach einem Verkehrsunfall auf der BAB 5 in Richtung Frankfurt gerufen. Kurz vor der Anschlussstelle Bruchsal kam es im Baustellenbereich zu einem Auffahrunfall zwischen vier beteiligten PKW. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und stellte den brandschutz sicher. An Betriebsmitteln war lediglich Kühlflüssigkeit ausgetreten. Verletzt wurde niemand und die Feuerwehr klemmte an den verunfallten Fahrzeugen die Batterien ab. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

bma vEinsatzbeginn: 21:27 Uhr (DME)          Einsatzende: 21:55 Uhr
Bruchsal
. Am Donnerstagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Heinrich-Blanc Straße gerufen. Dort hatten angebrannte Speisen in einer Mikrowelle die Anlage ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, musste allerdings nicht tätig werden. Die Räumlichkeiten konnten über die Fenster natürlich belüftet werden. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

th vEinsatzbeginn: 19:15 Uhr (DME)          Einsatzende: 19:40 Uhr
Untergrombach
. Am Donnerstagabend wurde die Untergrombacher Feuerwehr zu einer technischen Hilfeleistung für den Rettungsdienst in die Schlesienstraße gerufen. Eine Perrson musste aufgrund der medizinischen Lage schonend über das Treppenhaus aus einer Wohnung im Erdgeschoss transportiert werden. Mit der Schleifkorbtrage wurde die Person aus der Wohnung transportiert und dem Rettungsdienst übergeben.

th vEinsatzbeginn: 02:06 Uhr (DME)          Einsatzende: 02:20 Uhr
Büchenau
. In der Nacht auf Mittwoch wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Büchenau und Untergrombach zu einer Person in einer gemeldeten Notlage in die Lessingstraße gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Wohnungstür bereits offen und die Person wohlauf. Die Feuerwehr musste nicht tätig werden.

TOP