Auslaufender Kraftstoff aus Lkw


Datum: 9. Juli 2024
Alarmzeit: 20:40 Uhr
Einsatzdauer: 1 Stunde 16 Minuten
Art: Auslaufender Kraftstoff
Einsatzort: Vichystraße Bruchsal
Fahrzeuge:
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Erneut wurde die Freiwillige Feuerwehr Bruchsal – Abteilung Bruchsal an diesem Donnerstagabend zu einem Einsatz alarmiert. Nach einem Lkw-Unfall auf einem Betriebsgelände in der Bruchsaler Vichystraße lief aus dem Tank einer der beiden beteiligten Lkw eine größere Menge Kraftstoff aus. Seitens des Betriebs wurden Maßnahmen ergriffen, die verhinderten, dass der Kraftstoff in die Kanalisation bzw. das Grundwasser gelangte. Die Feuerwehr streute den ausgelaufenen Kraftstoff ab. In Abstimmung mit dem Betreiber des Betriebsgeländes wurde dann eine Fachfirma verständigt, die sich dann um die weitere Beseitigung und Entsorgung des ausgelaufenen Kraftstoffs kümmern sollte. Die Feuerwehr übergab daraufhin die Einsatzstelle dem Betreiber und rückte ab.

Bericht: Thomas Bottling

PERSÖNLICHE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

ERWEITERTE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

SONDERGERÄTE