So war der Tag der offenen Tür in Bruchsal

8. Jul, 2024

Am gestrigen Sonntag um 11:30 Uhr fiel der Startschuss zum diesjährigen Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Bruchsal – Abteilung Bruchsal. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher strömten bei sonnigem Wetter und angenehmen Temperaturen ins Feuerwehrhaus nach Bruchsal. Dort bot die Feuerwehr ihren Gästen eine Vielzahl von Aktivitäten.

Bei der Fahrzeugausstellung vor dem Feuerwehrhaus konnten sich Besucherinnen und Besucher einen Einblick in Fahrzeuge und Technik der Feuerwehr verschaffen. Viele Interessierte waren beispielsweise beeindruckt von den akkubetriebenen hydraulischen Scheren und Spreizern für Verkehrsunfälle oder den Atemschutzgeräten für Brandeinsätze. Auf die vielen Fragen ihrer Gäste antworteten die Feuerwehrleute gerne und ausführlich. Für die kleineren Gäste war es natürlich das Größte, einmal in ein großes Feuerwehrauto steigen zu dürfen.

Um 13:00 Uhr zeigte die Jugendfeuerwehr mit einem Löschangriff am Schlauchturm des Feuerwehrhauses ihre Fähigkeiten. Dabei wurde neben dem eigentlichen Löschangriff auch noch eine Personenrettung vorgenommen, bei der ein Trupp (= zwei Personen) der Jugendgruppe mit Übungs-Atemschutzgeräten eine Person aus dem “brennenden” Schlauchturm retteten.

Die aktive Einsatzabteilung demonstrierte um 15:00 Uhr wie Personen nach einem Verkehrsunfall schnell, schonend und in Abstimmung mit dem Rettungsdienst aus einem verunfallten Fahrzeug gerettet werden können.

Beide Übungen wurden fachlich versiert vom Abteilungskommandanten der Abteilung Bruchsal Martin Schleicher moderiert, so dass das interessierte Publikum immer informiert darüber war, was bei den Übungen an welchem Punkt passierte.

Neben dem Feuerwehrtechnischen kamen auch andere Angebote nicht zu kurz. So gab es für Kinder das Kinderschminken, bei dem sich die kleinen Gäste kreativ austoben konnten. Außerdem war eine Hüpfburg aufgebaut. 

Am Abend rundete dann die Band “Mangold” den Tag mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm aus Pop und Rock ab.

Und heute startet die Feuerwehr ab 11:00 Uhr mit einem Handwerkeressen und Festbetrieb bis 22:00 Uhr.

Bericht: Thomas Bottling

Fotos: Feuerwehr Bruchsal

Neueste Einsätze

Einsatzberichte dieses Jahr veröffentlicht

227

Brandeinsätze 118
   davon Brandmeldeanlagen 52
      BMA Fehlalarme 46
Hilfeleistungen 105
   davon First Responder 0
Umwelteinsätze 0
Fehlalarme (ohne BMA) 4

PERSÖNLICHE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

ERWEITERTE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

SONDERGERÄTE