Internationale Ehrung in Ste. Marie-aux-Mines

3. Dez, 2022

Am Samstag, dem 03. Dezember besuchte die Untergrombacher Feuerwehr die Partnerfeuerwehr in Ste. Marie-aux-Mines anlässlich des Barbara Festes (Schutzpatronin der Feuerwehr- und Bergleute). Ebenfalls mit angereist war Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzender Eckhard Helms. Im Oktober wurden schon zwei Kameraden aus Frankreich mit einer internationalen Ehrung ausgezeichnet und eine weitere Auszeichnung stand noch aus. Helms bat in seiner Ansprache Capitaine Michel Schifferle zu sich. Auf Antrag der Untergrombacher Feuerwehr hatte er die schöne Aufgabe, Capitaine Michel Schifferle mit der Medaille für internationale Zusammenarbeit in Bronze auszuzeichnen. Michel Schifferle war von 2009 bis 2019 Kommandant der Feuerwehr Ste. Marie-aux-Mines und hat sich in dieser Zeit persönlich und auch mit den Mitgliedern der Feuerwehr Ste. Marie-aux-Mines für eine starke partnerschaftliche Verbindung zur Feuerwehr Untergrombach eingebracht. Helms dankte Schifferle auch im Namen der Feuerwehr Untergrombach für sein großes Engagement und die Pflege der partnerschaftlichen Kontakte. Im Anschluss konnte die Besucherdelegation aus Untergrombach beim traditionellen Barbara Fest mit interessanten und geselligen Gesprächen den Abend ausklingen lassen.

Bericht: Tibor Czemmel

Bilder: Feuerwehr Untergrombach

Einsatzberichte dieses Jahr veröffentlicht

40

Brandeinsätze 31
   davon Brandmeldeanlagen 14
      BMA Fehlalarme 14
Hilfeleistungen 8
   davon First Responder 0
Umwelteinsätze 0
Fehlalarme (ohne BMA) 1

PERSÖNLICHE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

ERWEITERTE
SCHUTZAUSRÜSTUNG

SONDERGERÄTE