fe vEinsatzbeginn: 15:56 Uhr (DME)          Einsatzende: 16:30 Uhr
Bruchsal
. Am Nachmittag des ersten Weihnachtsfeiertages wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Bruchsal, Heidelsheim und die Führungsgruppe Bruchsal zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand in die Salinenstraße gerufen. Eine Notrufteilnehmerin meldete einen Brand in diesem Bereich. Die Feuerwehr konnte vor Ort nichts feststellen. Zur Sicherheit wurde die Drehleiter aufgestellt und das Gebiet weitläufig von oben gesichtet. Auch hier konnte nichts festgestellt werden. Die Polizei hat Kontakt zur Notrufteilnehmerin aufgenommen um die Sachlage zu klären. Die Feuerwehr konnte wieder einrücken.

th vEinsatzbeginn: 15:37 Uhr (DME)          Einsatzende: 16:10 Uhr
Heidelsheim
. Am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Heidelsheim und Bruchsal zu einer Personenrettung über die Drehleiter in die Judengasse gerufen. Eine Person musste schonend aus dem ersten Obergeschoss transportiert werden. Mit der Schleifkorbtrage wurde die Person über die Drehleiter gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.

th vEinsatzbeginn: 10:55 Uhr (DME)          Einsatzende: 12:40 Uhr
Büchenau
. Am Sonntagvormittag wurde die Büchenauer Feuerwehr zu einem mit Wasser vollgelaufenen Keller in die Gustav-Laforsch Straße gerufen. Im Keller eines Mehrfamilienhauses stand das Wasser etwa 25 Zentimeter hoch auf 80 Quadratmetern. Ein Bewohner hatte bereits selbstständig versucht das Wasser mit einer Tauchpumpe abzupumpen. Da nicht klar war woher das Wasser kommt wurde von der Störungsstelle Wasser die Zufuhr zum Gebäude abgeschiebert. Mit einer Tauchpumpe und zwei Wassersaugern entfernte die Feuerwehr das Wasser im Kellergeschoss.

bma vEinsatzbeginn: 10:14 Uhr (DME)          Einsatzende: 10:35 Uhr
Bruchsal
. Am Samstagvormittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die John-Bopp Straße gerufen. Dort hatte ein Melder ohne erkennbare Auslöseursache im Parkhaus ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich und stellte die Anlage wieder zurück. Die Anlage wurde wieder an den Betreiber übergeben.

th vEinsatzbeginn: 19:20 Uhr (DME)          Einsatzende: 19:50 Uhr
Bruchsal
. Am Freitagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer Person in einer Notlage in die Huttenstraße gerufen. Mit Spezialwerkzeug öffnete die Feuerwehr die Wohnungstür und schaffte so einen Zugang für die Polizei und den Rettungsdienst.

th vEinsatzbeginn: 16:40 Uhr (DME)          Einsatzende: 16:55 Uhr
Bruchsal
. Am Freitagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem umgestürzten Baum auf die B3 gerufen. Auf der B3 war kurz nach dem Ortsausgang von Untergrombach ein Baum über die Straße gestürzt. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr konnte der Baum von der Polizei zur Seite gezogen werden. Ein Eingreifen durch die Feuerwehr war nicht mehr notwendig.

imageEinsatzbeginn: 12:56 Uhr (DME)          Einsatzende: 13:45 Uhr
Bruchsal
. Am Freitagmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Lußhardtstraße gerufen. Beim Sortieren von Wertstoffmüll entzündete sich dieser aus ungeklärten Gründen. Mitarbeiter fuhren den brennenden Müll geistesgegenwärtig sofort aus der Halle ins Freie. Die Feuerwehr löschte unter Atemschutz den Brand mit einem Druckschlauch S. Mit einer Wärmebildkamera wurden letzte Glutnester aufgespürt, abgelöscht und die Müllhaufen in der Halle kontrolliert.

bma vEinsatzbeginn: 04:58 Uhr (DME)          Einsatzende: 05:35 Uhr
Bruchsal
. Am Freitagmorgen wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Heinrich-Blanc Straße gerufen. Dort hatte ein Melder aus unbekannter Ursache die Anlage ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich und stellte die Anlage wieder zurück. Die Anlage wurde wieder an den Betreiber übergeben.

bma vEinsatzbeginn: 11:20 Uhr (DME)          Einsatzende: 11:50 Uhr
Bruchsal
. Am Donnerstagmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Franz-Siegel Straße gerufen. Bei einem Versuch im Chemiesaal hat die Brandmeldeanlage durch eine leichte Rauchentwicklung ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, musste allerdings nicht eingreifen. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

20181216 055324308 iosEinsatzbeginn: 06:28 Uhr (DME)          Einsatzende: 07:50 Uhr
Bruchsal
. Aus ungeklärten Gründen geriet ein polnischer PKW auf der BAB 5 in Richtung Frankfurt zwischen dem Rasthof Bruchsal und der Anschlussstelle Kronau in Brand. Der Fahrer bemerkte während der Fahrt eine Rauchentwicklung des PKW und steuerte umgehend den Parkplatz an. Er konnte sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen und den Notruf absetzen bevor der PKW in Flammen aufging.

TOP