th vEinsatzbeginn: 20:30 Uhr (DME)          Einsatzende: 20:50 Uhr
Untergrombach
. Am Samstagabend wurde die Untergrombacher Feuerwehr zu einer Person in einer hilflosen Lage in die Leipziger Straße gerufen. Ein Mann war hilflos in seiner verschlossenen Wohnung. Mit Spezialwerkzeug öffnete die Feuerwehr die Wohungstür und verschaffte so dem Rettungsdienst und der Polizei Zugang zur Person.

img 20171230 081821Einsatzbeginn: 08:10 Uhr (DME)          Einsatzende: 09:00 Uhr
Bruchsal
. Am Samstagmorgen wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem alarmierenden Rauchwarnmelder in die Stadtgrabenstraße gerufen. Bewohner des Mehrfamilienhauses wurden auf den Rauchwarnmelder im zweiten Obergeschoss aufmerksam und tätigten den Notruf. Bei der ersten Erkundung wurde eine Rauchentwicklung in der Wohnung festgestelllt. Mit Spezialwerkzeug öffnete die Feuerwehr die Wohnungstür und begann unter Atemschutz nach der Ursache der Verrauchung zu suchen. Bei der Durchsuchung der Wohnung fand der Atemschutztruppe einen in der Wohnung schlafenden Bewohner vor.

fe vEinsatzbeginn: 07:26 Uhr (DME)          Einsatzende: 07:55 Uhr
Bruchsal
. Am Samstagmorgen wurde die Bruchsaler Feuerwehr mit dem Stichwort "Rauch aus Fenster" in die Kasernenstraße gerufen. Ein Notrufteilnehmer meldete Rauch aus einem Fenster im Erdgeschoss. Vor Ort suchte die Feuerwehr den gesamten gemeldeten Bereich ab, es konnte allerdings kein Rauch festgestellt werden. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen.

th vEinsatzbeginn: 14:51 Uhr (DME)          Einsatzende: 15:55 Uhr
Bruchsal
. Am Nachmittag des zweiten Weihnachtsfeiertags wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer Personenrettung über die Drehleiter in die Werner-von-Siemens-Straße gerufen. Dort musste eine Person aufgrund der medizinischen Lage, schonend aus dem Gebäude transportiert werden. Mit der Schleifkorbtrage wurde die Person über die Drehleiter gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.

bma vEinsatzbeginn: 11:25 Uhr (DME)          Einsatzende: 11:55 Uhr
Bruchsal
. Am Sonntagmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Huttenstraße gerufen. Dort hatte ein Melder aufgrund von angebrannten Speisen die Anlage ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, musste allerdings nicht weiter tätig werden. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

th vEinsatzbeginn: 14:33 Uhr (DME)          Einsatzende: 15:25 Uhr
Heidlesheim
. Am Freitagnachmittag wurde die Heidelsheimer Feuerwehr zu einer Ölspur auf die B35 gerufen. Etwa in Höhe des Sennigweg begann auf der B35 eine etwa zwei Kilometer lange, feine Ölspur in Richtung Bruchsal über die Ampelkreuzung bei der L618. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und kontrollierte den gesamten Verlauf. Die Polizei veranlasste die weitere Nassreinigung der Fahrbahn von einer Fachfima, ein Verursacher der Verunreinigung konnte nicht ausfindig gemacht werden.

bma vEinsatzbeginn: 09:17 Uhr (DME)          Einsatzende: 09:40 Uhr
Bruchsal
. Am Dienstagvormittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Heidelberger Straße gerufen. Dort hatte ein Melder bei Wartungsarbeiten im Technikraum des Aufzuges die Anlage ausgelöst. Der Bereich wurde von der Feuerwehr kontrolliert, es konnte keine Auslöseursache gefunden werden. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

bma vEinsatzbeginn: 09:38 Uhr (DME)          Einsatzende: 10:10 Uhr
Bruchsal
. Am Montagvormittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Industriestraße gerufen. Dort hatte ein Melder an einer Maschine aufgrund eines Wärmestaus ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, konnte allerdings nichts weiter feststellen. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

bma vEinsatzbeginn: 12:17 Uhr (DME)          Einsatzende: 13:00 Uhr
Bruchsal
. Am Sonntagmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Ernst-Blickle Straße gerufen. Dort hatte ein Melder an der Sprinkleranlage den Alarm ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, musste allerdings nicht tätig werden. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

img 20171216 043503Einsatzbeginn: 04:02 Uhr (DME)          Einsatzende: 05:40 Uhr
Bruchsal
. Aus ungeklärten Gründen ist ein PKW einem, im Überholvorgang auf der mittleren Fahrspur, fahrenden LKW mit großer Wucht aufgefahren. Der LKW Fahrer steuerte geistesgegenwärtig sofort in Richtung Standstreifen und zog den verkeilten PKW mit sich. Der Fahrer des PKW wurde durch den Aufprall schwer eingeklemmt in seinem Fahrzeug. Der LKW Fahrer blieb unverletzt.

TOP