dsc 5178Karlsruhe. Lange haben sich die Jugendlichen und deren Betreuer der Bruchsaler Jugendfeuerwehr Gedanken gemacht. Ein großer Teil vom Erlös der letzten Christbaumsammlung sollte schließlich noch an eine bedürftige Stelle gespendet werden. Es wurde viel überlegt und gegrübelt und man kam schließlich zu dem Entschluss dass natürlich Kindern denen es nicht so gut geht damit unterstützt werden sollen.

dsc 4680Untergrombach. Am Samstag den 28.06.2014 fand in Untergrombach eine gemeinsame große Jahresübung der Jugendfeuerwehr Bruchsal mit anschließender Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus Untergrombach statt. Auf dem Gelände der Firma G&L Oberflächenbeschichtung wurde ein Brand in einer Lagerhalle mit Ausbreitung auf den Außenbereich angenommen, bei dem noch zwei Personen vermisst wurden.

dsc 3869Oberderdingen. Am Samstag den 17.05.2014 machte sich die Bruchsaler Jugendfeuerwehr mit zwei Gruppen auf zum Indiacaturnier nach Oberderdingen. Es ging mit je einer Mannschaft in der Altersklasse 1 (bis 13 Jahre) und Altersklasse 2 (14-18 Jahre) an den Start. In den Vorrundenspielen, von 9.00 bis 11.30 Uhr konnte sich die Mannschaft in der Altersklasse 1 mit dem 1. Platz behaupten, die Mannschaft der Altersklasse 2 erreichte hier Platz 6.

1Helmsheim. Die Jugendfeuerwehr Helmsheim hat sich entschlossen, einen großen Teil der gesammelten Spenden beim diesjährigen Christbaumsammeln für einen guten Zweck weiterzugeben. Zeitgleich steht im Kindergarten Sonnenschein mit der Erneuerung der Außenanlage eine große Investition an. Dies wollen wir gerne unterstützen und die Verbundenheit der Jugendfeuerwehr mit dem Kindergarten ausdrücken.

dsc 1769Untergrombach. „Die 5 Minuten die entscheiden!" war am 22.03.2014 und am 29.03.2014 das Motto von 14 Teilnehmer der Feuerwehr Bruchsal. 6 Jugendlicher und 8 Aktive Feuerwehrmitglieder haben an den zwei Samstagen an einem Erste Hilfe Kurs, der von der Stadtjugendfeuerwehr organisiert wurde, teilgenommen. Sie lernten wie man sich in ganz unterschiedlichen Notsituationen verhalten soll und wie man den betroffen Personen mit einfachen Mitteln helfen und ihnen sogar das Leben retten kann.

1Helmsheim. 13 Jugendliche und 9 Betreuer der Helmsheimer Jugendfeuerwehr waren am Samstag, 10. Januar unterwegs um die ausgedienten Weihnachtsbäume der Bevölkerung einzusammeln. Die Nachwuchskräfte der Helmsheimer Wehr läuteten dabei an jeder Haustüre und freuten sich über alle Bäume, die auf den Anhängern verladen wurden.

1Bruchsal. Mit der Wahnsinnszahl von 850 knackte die Jugendfeuerwehr Bruchsal einen Rekord und sammelte 2014 so viel ausgediente Christbäume wie nie zuvor. Jugendleiterin Caroline Kackschies war bereits im Vorfeld von der Hilfsbereitschaft der Jugendfeuerwehr, einiger aktiven Kameraden und natürlich zahlreichen Unternehmen beeindruckt. Mit neun Teams konnte Sie Ihre Mannschaften auf die Tannen los lassen und so, diese zur Tradition gewordene Aktion, stemmen.

spende jf helmsheimHelmsheim. Über einen stolzen Betrag von 210,- € durfte sich die Jugendfeuerwehr Helmsheim erfreuen. Ermöglicht hat uns dies die Sparkasse Kraichgau. Am Weltspartag sammelte die Filiale in Helmsheim nämlich Spenden, die in diesem Jahr der Jugendarbeit der Freiwilligen Feuerwehr im Ort zu Gute kommen sollten. Hiermit ein herzliches Dankeschön an alle Spender in der Einwohnerschaft, ganz besonders an die Kinder und Jugendlichen.

TOP